Der SVO war mit 28 Sportlerinnen und Sportler vertreten, die durchweg mit einem zufriedenen Lächeln von der Meisterschaft heimkehrten. Somit hat sich auch für die Trainer, Eltern und Betreuer der Ausflug ins Oberfränkische Fichtelgebirge gelohnt.

BM2019 2 f

Am Sonntag, den 10.02.2019, hat der SC Ostin den Intersport Utzinger Cup 3 am Ödberg in Ostin ausgerichtet.

190210 UtziCup3 Ostin 985

Am Freitag den 8.2.19 richtete der SC Kreuth für den verschobenen Slalom vom 13.1.19 einen Sparkassen Nachtslalom für die JG U14-U18 am Audi Skizentrum Sonnenbichl aus.

sparkasse5 1

Am Sonntag, den 10.02.2019, richteten die beiden Vereine Skizunft Neuhaus und Skiclub Schliersee gemeinsam den Slalom des Sparkassen-Cups 7 am Sonnenbichl in Bad Wiessee aus. Das ursprünglich an der Firstalm/Spitzingsee geplante Rennen konnte dort aufgrund der nicht renntauglichen Pistenverhältnisse nicht durchgeführt werden.

sparkasseschliersee

Auf ein sehr erfolgreiches Ergebnis können die Athleten des Skiverband Oberland zurückblicken. In der Wildschönau (AUT) traten die Schüler der Altersklasse U16 zum 3. Nationalen Vergleich an und trumpften groß auf.

Wildschoenau1

Im Nordic-Center Notschrei herrschte in letzter Zeit Hochbetrieb, an drei Wochenenden in Folge fanden dort Schülercups und Deutschlandpokale statt. Zuletzt waren die Biathleten dran, der Skiclub Todtnau richtete als Ersatz für den kürzlich abgesagten DSC in Oberwiesenthal einen Schülercup aus.

DSCBiathlonNotschrei

Die am vergangenen Wochenende (26./27.01.) stattgefundene Bayrische Meisterschaft verlief für die alpinen Athleten des SVO ähnlich erfolgreich wie die ersten DSCs.

PHOTO 20190128 01

Eine starke Leistung haben die Biathleten aus dem Oberland am Wochenende beim 4. Deutschlandpokal in Notschrei im Schwarzwald gezeigt. Johanna Puff erwies sich einmal mehr als überragende Läuferin und stand gleich zweimal ganz oben auf dem Podest der Mädchen AK 17. Magdalena Siglhuber (SC Lenggries) und Leonhard Pfund (SC Tölz) verpassten beim Sprint das Stockerl nur knapp und kamen mit jeweils einem vierten Platz im Gepäck nach Hause.

Biathlonnotschrei

Wichtig