Deutsche Meisterschaften im Buckelpistenfahren 2018

Felix Wagner Schuelercup 2018 f
04.04.2018 Text: Ferdl Eichner Foto: privat

 

Am 31.03. fanden in Mühlbach am Hochkönig die deutschen Meisterschaften im Freestyle Buckelpistenfahren und der fünfte Schülercup statt. Die Veranstaltung wurde zusammen mit den österreichischen und schweizer Meisterschaften als internationales Rennen durchgeführt.

Die Starter aus dem Oberland holten insgesamt drei Bronzemedaillen ab.

Bei den Herren war aus dem Oberland Felix Pfeiffer vom SC Bad Tölz am Start, er konnte sich über die Bronzemedaille freuen, sein Vereinskollege Felix Wagner landete in der Schülerklasse U12 bis U16 auf Rang sechs als einer der jüngsten Schüler.

Beim darauffolgenden fünften Schülercup der Saison holte er sich in seiner Klasse (U12) dann die Bronzemedaille.

Bei den Mädchen konnte sich Pia Sieburg ebenfalls über eine Bronzemedaille bei der deutschen Meisterschaft der Schüler freuen, ihre Schwester Eva landete auf dem siebten Platz (beide SG Hausham).

Beim Schülercup mit internationaler Beteiligung fuhren in der U12 Eva Sieburg auf Rang 9 und Pia Sieburg in der U 14 auf Rang fünf.

 zu den Ergebnissen