Deutscher Freestyle Schülercup in Airolo in der Schweiz

Felix Wagner DSC Siegerehrung
22.01.2019 Text: Ferdl Eichner Foto: privat

 

Am 19. und 20. Januar fanden in Airolo zwei deutsch-schweizerische Schülercups in der Buckelpiste in Zusammenarbeit mit dem Skiclub Airolo statt, am Samstag ein Einzelwettkampf und am Sonntag ein Dual-Rennen.

Aus dem Oberland war Felix Wagner vom SC Bad Tölz mit am Start und er konnte sich an beiden Tagen hervorragend in Szene setzen. So holte sich der 12-jährige nicht nur in seiner Altersklasse M13 an beiden Tagen die Goldmedaille, sondern wurde auch am Samstag beim Einzelwettkampf bester deutscher Starter und konnte sich gegen die älteren Starter in der M15 und M17 durchsetzen. Mit guten Punkten für seine Sprünge, einem Backscratch-Cross und einem Backflip, und den besten Punkten des Feldes für seine Fahrtechnik, wurde er ausserdem Fünfter in der Gesamtwertung beider Länder.

Beim Dual-Rennen am Sonntag wurde er wieder Gesamtfünfter und zweitbester deutscher Teilnehmer.

Die nächsten Freestyle Scülercups finden am 23. und 24. Februar in Lenggries am Brauneck statt,

Ausrichter ist dann der SC Bad Tölz.

zu den Ergebnissen