6. und 7. Schülercup in der Buckelpiste in Lenggries

Backflip Wagner Felix f
22.03.2019 Text: Ferdl Eichner Foto: privat

 

Am Wochenende 16. und 17. März konnten in Lenggries am Brauneck der 6. und 7. Schülercup in der Buckelpiste durchgeführt werden. Nachdem der ursprüngliche Termin vor drei Wochen wegen Lawinengefahr am Garlandhang abgesagt werden musste, konnten die Rennen nun am Ahornlift nachgeholt werden, Ausrichter war der SC Bad Tölz.

Nachdem starker Regen und Sturm am Freitag die Vorbereitungen erschwerten, konnten die beiden Wettkämpfe bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden. Jeder Starter hatte zwei Läufe, von denen der bessere gewertet wurde.

Der Geretsrieder Felix Wagner holte sich an beiden Tagen in der Klasse U 13 mit Tagesbestleistung Gold, er konnte vor allem mit seiner sauberen Fahrtechnik und seinem hohen und weiten Backflip Cross beim Sprung punkten und liegt nun mit großem Abstand auch in der Gesamtwertung des DSC vorne.

In der Klasse U 11 konnten Xaver Lankes und Korbinian Werth am Samstag Gold und Silber und am Sonntag Silber und Bronze einheimsen.

Bei den Mädchen holte sich in der U13 Katharina Michl Silber und Bronze und in der U 17 Svenja Sturma zweimal Gold.

SVO Freestyle Team f
von links n. rechts:Katharina Michl, Svenja Sturma, Korbinian Werth, Felix Wagner und Xaver Lankes

 

zu den Ergebnissen