Erster Schneekontakt in Thüringen

Oberhof2
04.11.2019 Text: L. Krey Foto: privat

 

Auch dieses Jahr ging es zum alljährlichen Vorbereitungslehrgang für die Langläufer und Biathleten des Skiverband Oberlands wieder nach Oberhof.

Mit 15 Langläufern und fünf Biathleten fanden wir in Thüringen perfekte Trainingsbedingungen vor um fünf Tage intensiv an der Kondition und Langlauftechnik zu arbeiten. Neben 5 Schneeinheiten in der Skihalle und 3 Skiroller Einheiten war die Woche gespickt mit Krafttraining, Gymnastik und Koordinationstraining. Auch durch persönliche Videoanalysen und Theorie Besprechungen konnte die im Sommer erarbeitete Technik noch einmal verfeinert werden. Neben den gemeinsamen Einheiten mit Langläufern und Biathleten war es eine weitere Motivation für die jugendlichen Sportler zahlreiche Profis der deutschen und tschechischen Nationalmannschaft in der Skihalle anzutreffen und ein Gruppenfoto mit Biathlon Star Arnd Peiffer zu machen. Begleitet und trainiert wurden die Sportler von den Skiverbandstrainern Otto Schwarz, Manuela Gschwendtner und Lena Krey. Durch den ersten Lehrgang auf Schnee ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Wettkampf Saison gelungen und die Sportler sind hochmotiviert und gut vorbereitet für die ersten Rennen Anfang Dezember.