1. Deutscher Schüler Cup am Nordic-Center Notschrei im Schwarzwald

Schuelerteam Notschrei 2M
11.01.2022 Text: O. Kesper Foto: privat

 

Am vergangenen Wochenende fand der 1. Deutsche Schüler Cup im Skilanglanglauf der Saison 2021/22 am Nordic-Center Notschrei im Schwarzwald statt.

Startberechtigt waren deutschlandweit die älteren Schülerklassen U14 und U15.

Der SVO wurde durch 6 Sportlerinnen und 6 Sportler würdig vertreten.

Begleitet und unterstützt haben die Aktiven Trainerin Magdalena Gschwendtner, Trainer Otto Schwarz, Wachser Martin Gschwendtner und Betreuer Jan Richter.

An beiden Tagen sorgten Neuschnee und auch die Streckenführung für anspruchsvolle Wettkämpfe und viel Arbeit in der Wachskabine.

Am ersten Tag der zweitägigen Veranstaltung stand für alle ein 1,2 km langer Freistilsprint mit Technikelementen (8er, Kippstangenslalom, Bergauf Torlauf, Bodenwellen, Übersteiger) auf dem Programm.

Die SVO Sportlerinnen und Sportler schlugen sich prächtig und zeigten, dass sie auf nationalem Niveau sehr gut mithalten und neben Kondition auch die erforderliche Skibeherrschung mitbringen.

Besonders unterstrichen wurde dies durch den zweiten Platz von Hanna Richter in der U15w, wo sie sich nur um 1,6 Sekunden geschlagen geben musste.

Siegerehrung U15w Freistilsprint 2M

Nach ihrem 1. Platz im klassischen Nordic Cross beim Deutschen Schüler Cup 2020, bewies Hanna, dass sie auch in der Freistiltechnik zu den Besten ihres Jahrgangs gehört.

Das erste Ausrufezeichen der Saison 2021/22 war somit gesetzt und wurde von weiteren guten Platzierung aller SVO Schüler unterstrichen.

Der zweite Tag begrüßte die Teilnehmer mit 20 cm Neuschnee und stellte das Wachsteam welches die Rennski bereits am Vortag bis weit nach 22 Uhr vorbereitet hatte vor die zusätzliche Herausforderung, die Rennarena am frühen Morgen über nicht geräumte Zufahrtsstrassen rechtzeitig zu erreichen.

Für die Sportler galt es die gute Form in einem Distanzrennen in der klassischen Technik zu bestätigen, was allen wunderbar gelang.

Erneut wurde ein Podiumsplatz erzielt.

Diesmal durch Barbara Partenhauser als dritte der Klasse U14w mit nur 11 Sekunden Rückstand auf die Siegerin.

Zusammen mit dem Ergebnis des Vortags findet sich Barbara erfreulicherweise auf dem fünften Platz in der Cup Wertung wieder.

Auch die weiteren Mädels der U14w platzierten sich wie schon am Vortag im ersten Drittel des Teilnehmerfeldes.

Hanna Richter erreichte einen ausgezeichneten neunten Platz und liegt aktuell in der Cup Wertung sogar auf der dritten Position.

Insgesamt hat das Auftreten der SVO Schülermannschaft bestätigt, dass die Rennsaison gewissenhaft und fleißig vorbereitet wurde.

Das Schülerteam hat sich als tolle Gemeinschaft präsentiert und kann der weiteren Saison mit Zuversicht entgegenblicken.

Ergebnisse

https://www.deutscherskiverband.de/leistungssport_langlauf_ergebnisse_neu_de,377.html

08.01. Techniksprint (Freie Technik)

Schüler U14 m, 1.2 km (44 Starter)

25. KOLOFF Niklas SC Lenggries

41. FELS Maximilian SC Moosham-Egling

Schüler U14 w, 1.2 km (44 Starterinnen)

9. PARTENHAUSER Barbara SC Gaißach

11. HAFNER Anna SC Schliersee

13. SPITZER Emilia TSV Hartpenning

18. WESTNER Amalie TSV Hartpenning

Schüler U15 m, 1.2 km (50 Starter)

22. AIGNER Linus TSV Hartpenning

26. GERG Jakob SC Lenggries

28. MEIXNER Marinus TSV Hartpenning

37. KIENER Veit SC Gaißach

Schüler U15 w, 1.2 km (48 Starterinnen)

2. RICHTER Hanna SC Lenggries

26. REICHHART Franziska TSV Hartpenning

 

09.01. Einzelrennen (Klassische Technik)

Schüler U14 m, 5 km (44 Starter)

28. KOLOFF Niklas SC Lenggries

43. FELS Maximilian SC Moosham-Egling

Schüler U14 w, 5 km (41 Starterinnen)

3. PARTENHAUSER Barbara SC Gaißach

11. SPITZER Emilia TSV Hartpenning

13. HAFNER Anna SC Schliersee

15. WESTNER Amalie TSV Hartpenning

Schüler U15 m, 7.5 km (49 Starter)

18. AIGNER Linus TSV Hartpenning

20. GERG Jakob SC Lenggries

32. KIENER Veit SC Gaißach

33. MEIXNER Marinus TSV Hartpenning

Schüler U15 w, 5 km (44 Starterinnen)

9. RICHTER Hanna SC Lenggries

28. REICHHART Franziska TSV Hartpenning