Sommerleistungskontrolle der Biathleten- Platz 1 und 2 gehen ins Oberland

SLK Nesselwang18
02.08.2018 Text: H. Frey Foto: privat

 

Die Oberland-Schülerbiathleten kamen am 29.07.2018 erfolgreich von der Sommerleistungskontrolle in Nesselwang zurück. Trainer Tobias Riesch war mit fünf Nachwuchssportlern angereist. Der Rest der Mannschaft konnte nicht starten, sie hatten sich Plätze beim DSV Nachwuchs-Camp gesichert und schwitzten zeitgleich in Oberhof.

 Trotz großer Hitze waren unsere Sportler top motiviert und erkämpften sich beim 3000m Lauf, Athletiktest und Ringwertschießen respektable Platzierungen. Gabriel Wolpert war der stolze Sieger der Klasse U14m, dicht gefolgt von Michael Palicka auf Platz 2. Neueinsteiger Nick Hafner, ebenfalls U14m, verpasste in seinem ersten Wettkampf dieser Art nur um einen Punkt das Stockerl! Auch Emilia Liebing (U14w) und Kathi Hermann (U15w) kämpften bei sehr starker Konkurrenz extrem tapfer um die ersten Punkte der Saison. Die Sommerleistungskontrolle fließt bereits in die Bayerncup-Wertung mit ein und schon im September stehen die nächsten Wettkämpfe in Neubau an.